Aaron Hunt ist wieder am Ball

+
Training am Dienstag

Bremen - Neben den üblichen Verletzten fehlte gestern beim Training der Profis von Werder Bremen auch Sebastian Boenisch.

Der Außenverteidiger hat leichte Rückenprobleme, gab aber Entwarnung: „Es ist schon besser, Mittwoch kann ich wohl wieder mitmachen.“ Gleiches gilt für Florian Hartherz, Tom Trybull und Niclas Füllkrug, die gestern und vorgestern bei einem Leistungstest der deutschen U 19 waren.

Training am Dienstag

Sokratis noch nicht wieder im Training

Weitere Fortschritte macht Mittelfeldmann Aaron Hunt, der gestern auf einem Nebenplatz erstmals seit seinem Sehneneinriss im Leistenbereich locker mit dem Ball trainierte. „Wir machen die nächsten zwei bis drei Tage so weiter und schauen dann, wie sich das entwickelt“, sagte Hunt. · mr

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Aus der Traum von der Rückkehr: Arsenal verlängert mit Mertesacker

Aus der Traum von der Rückkehr: Arsenal verlängert mit Mertesacker

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Kommentare