308 100 Euro von der FIFA

Werder-Bremen - NORDERNEY · Am Milliardengeschäft WM verdient erstmals auch die Bundesliga mit. 3,8 Millionen Euro kassieren die deutschen Clubs für die 84 Spieler, die sie für Südafrika abstellten – deutlich weniger allerdings als vor zwei Jahren bei der Europameisterschaft.

Damals schüttete die UEFA 6,8 Millionen Euro für 58 Profis aus Deutschland aus. Der Weltverband FIFA überweist nur 1 300 Euro pro Kopf und Tag, die UEFA hatte 2008 4 000 Euro ausgezahlt.

Werder Bremen erhält für seine Spieler somit 308 100 Euro. Der FC Bayern ist mit 612 300 Euro Spitzenreiter unter den Bundesligavereinen.

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Bruns nicht mehr Co-Trainer

Bruns nicht mehr Co-Trainer

Kommentare