Sonderapplaus für Niemeyer - Werder in der Einzelkritik

1 von 14
Theo gegen Tim – das rassige Privat-Duell zwischen Stürmer und Keeper endete 2:1 für den Bremer. Den rotzfrechen Freistoß von Theo Janssen entschärfte Tim Wiese in Co-Produktion mit der Latte (27.), war machtlos bei Janssens 25-m-Vollspann-Geschoss (39.) und zeigte dann wieder einen Super-Reflex, als Twentes Kanonier aus 16 Metern abgedrückt hatte (55.). Am Ende rettete Wiese zweimal stark gegen Ruiz. Note: 1,5
2 von 14
Petri Pasanen (bis 32): Ordentliches Spiel, jähes Ende: Acht Minuten, nachdem ihm fast das 1:0 gelungen wäre, musste der Finne verletzt vom Platz. Note: 3
3 von 14
Clemens Fritz: Nicht immer sicher in seinen Aktionen, ein kleiner Rückschritt nach zuletzt guten Leistungen. Note: 4
4 von 14
Per Mertesacker: Aufgabe erfüllt; mit wenig Ausschlägen nach oben oder unten. Note: 3,5
5 von 14
Naldo: Fühlte sich hinten früh unterfordert und kurbelte mit an – alles in allem mit überschaubarem Erfolg. Note: 3
6 von 14
Peter Niemeyer (bis 77.): Beschränkte sich an alter Wirkungsstätte weitgehend auf grundsolide Fußball-Arbeit – bis zur 51. Minute, als er Twente-Keeper Boschker mit einem Power-Schlenzer aus 18 Metern zu einer Glanzparade zwang. Von Enschedes Publikum – bemerkenswert! – mit Applaus und Sprechchören verabschiedet. Note: 3
7 von 14
Torsten Frings: Lange der gewohnt sichere „Sechser“, in der Schlussphase ausgepumpt. Note: 3
8 von 14
Marko Marin: Hat der Dribbelkönig auch so etwas wie Torinstinkt? Wenn ja, dann muss der in der 22. Minute kurzfristig ausgefallen sein. Nach dem Abpraller von Twente-Keeper Boschker musste Marin das 1:0 machen, entschied sich jedoch für die kurze Ecke und verpasste. Ansonsten bienenfleißig, aber nicht sehr effektiv. Note: 3,5

Enschede. Tim Wiese war gestern bei Werders 0:1 in Enschede noch der beste Bremer. Während Ex-Twente-Spieler Niemeyer sogar Applaus von den Enschede-Fans bekam, enttäuschte Özil erneut. Die Spieler in der Einzelkritik:

Das könnte Sie auch interessieren

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Rundballenpresse in Brand geraten

Ein mehrstündiger Einsatz hielt am Mittwochabend die Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Dörverden in Atem.
Rundballenpresse in Brand geraten

Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Westervesede hat sich viel Mühe gegeben bei der Austragung des 56. Kreisschützenfestes. Die Grünröcke zahlten den betriebenen Aufwand am Sonntag mit …
Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in …
Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Meistgelesene Artikel

Nouri ein Taktikfuchs?„Ich bin noch skeptisch“

Nouri ein Taktikfuchs?„Ich bin noch skeptisch“

Drobny wird schon früh gebraucht

Drobny wird schon früh gebraucht

Türken freuen sich zu früh auf Pizarro

Türken freuen sich zu früh auf Pizarro

Gnabry will überraschen

Gnabry will überraschen