Zypern: Gestohlene Präsidenten-Leiche gefunden

+
Die Grabstätte des ehemaligen Präsidenten Tassos Papadopoulos.

Nikosia - Die Polizei in Zypern hat den gestohlenen Leichnam von Expräsident Tassos Papadopoulos wiedergefunden. Die Leiche war im Dezember unter mysteriösen Umständen verschwunden.

Ein DNA-Test habe bestätigt, dass es sich um die sterblichen Überreste des früheren Staatschefs handele, teilte Polizeisprecher Michalis Katsounotos am Dienstagmorgen mit. Die Beamten hätten den Leichnam am Montagabend nach einem Hinweis auf einem Friedhof in der zyprischen Hauptstadt Nikosia entdeckt.

Papadopoulos' Leiche war im Dezember von einem anderen Friedhof gestohlen worden. Die Hintergründe der Grabschändung sind weiter unklar. Der Diebstahl ereignete sich kurz vor dem ersten Jahrestag von Papadopoulos' Tod. Der Expräsident war am 12. Dezember 2008 gestorben, neun Monate nach seiner Abwahl.

dapd

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare