Zwei US-Bergsteiger in Peru tödlich verunglückt

Lima - Tödliche Bergtour: Am Samstag fand ein Suchtrupp in den peruanischen Anden die Leichen zweier amerikanischer Bergsteiger. Die beiden hatten Mitte Juli die Palcaraju bestiegen.

Ein Suchtrupp in den peruanischen Anden hat am Samstag die Leichen von zwei vermissten US-Bergsteigern entdeckt. Die Männer im Alter von 29 und 32 Jahren hatten Mitte Juli den rund 6.100 Meter hohen Palcaraju in der Bergkette der Cordillera Blana bestiegen und waren auf dem Rückweg verunglückt.

Der Koordinator der Bergungsaktion, Ted Alexander, sagte in der Ortschaft Huaraz, die beiden seien schätzungsweise 300 Meter in die Tiefe gestürzt. Die Männer waren erfahrene Bergsteiger.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare