Zwei Unfälle bei Motorradtreffen

+
Nach dem Sturz von seiner Dienstmaschine schwebt ein Polizist in Lebensgefahr.

Fulda/Hilders - Ein Motorradtreffen in der Rhön ist von zwei schweren Unfällen überschattet worden.

Ein Polizist stürzte bei einem Einsatz mit seinem Dienstmotorrad und erlitt schwere Kopfverletzungen. Er wurde in der Nacht zum Samstag notoperiert und befand sich nach Angaben der Polizei in Fulda am Sonntag noch immer in Lebensgefahr. Bereits am Freitagabend wurde ein 15-jähriger Teilnehmer des Treffens in Gersfeld schwer verletzt. Ein 45-Jähriger war mit seiner Maschine in eine Menschengruppe gefahren und wurde ebenfalls schwer verletzt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Blutbad von Las Vegas: Endlich gibt es eine gute Nachricht

Blutbad von Las Vegas: Endlich gibt es eine gute Nachricht

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Kommentare