Verfolgungsjagd durch das Zentrum

Zwei Tote bei Schüssen in Marseille

Marseille - Bei Schüssen in Marseille sind Medienberichten zufolge zwei Menschen ums Leben gekommen. Es ist von einem Racheakt die Rede.

Bei Schüssen in Marseille sind Medienberichten zufolge zwei Menschen ums Leben gekommen. Der genaue Grund für die Schüsse am Sonntagvormittag im Zentrum der südfranzösischen Hafenstadt war zunächst unklar, wie der Sender BFMTV berichtete. Die Zeitung „La Provence“ schrieb von einem Racheakt. Die Schüsse auf die beiden etwa 20-Jährigen seien bei einer Verfolgungsfahrt mit dem Auto gefallen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Meistgelesene Artikel

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Deutscher Urlauber ertrinkt in Nordsee - Strömung riss ihn mit

Deutscher Urlauber ertrinkt in Nordsee - Strömung riss ihn mit

Sturzflut überrascht badende Familie mit Kindern: Neun Tote

Sturzflut überrascht badende Familie mit Kindern: Neun Tote

25.000-Euro-Hochzeit geplatzt - aber was die Braut dann macht, ist großartig

25.000-Euro-Hochzeit geplatzt - aber was die Braut dann macht, ist großartig

Kommentare