Zwei Tote bei Schießerei in US-Kaufhaus

Port Orchard/USA - Bei einer Schießerei in einem Kaufhaus in den USA sind am Sonntag zwei Menschen getötet worden, zwei Polizisten wurden verletzt.

Nach Angaben der Behörden ereignete sich der Vorfall am Nachmittag (Ortszeit) in einer Wal-Mart-Filiale in der Nähe von Seattle im US-Staat Washington.

Drei Polizisten seien wegen eines verdächtigen Mannes in das Kaufhaus gerufen worden. Als sie sich dem Mann genähert hätten, sei dieser losgerannt und habe um sich geschossen. Die Beamten hätten daraufhin das Feuer erwidert. Der Verdächtige wurde den Angaben zufolge vor dem Eingang des Kaufhauses tödlich getroffen. Außerdem sei eine Frau in die Schusslinie geraten und später im Krankenhaus an ihren Verletzungen gestorben. Über die Identitäten der Opfer wurden zunächst keine Angaben gemacht.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Kommentare