Militärjet kollidiert mit Segelflugzeug

London - Beim Zusammenstoß eines britischen Militärjets mit einem Segelflugzeug sind am Sonntag nahe der englischen Stadt Oxford zwei Menschen ums Leben gekommen.

Ein Trainingsflugzeug der britischen Luftwaffe sei involviert gewesen, teilte das Verteidigungsministerium in London mit. Die zwei Insassen des Militärjets - vermutlich Flugschüler und -lehrer - hätten den Absturz nicht überlebt.

Der Pilot des Segelfliegers rettete sich nach Polizeiangaben mit einem Fallschirmsprung. Er sei unverletzt gelandet.

dpa

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Kommentare