Zwei Tote bei Anschlag in Südthailand

+
Zwei Tote bei Anschlägen in Südthailand.

Yala/Thailand - Im Süden Thailands sind bei einem Anschlag zwei Menschen getötet und 28 Menschen verletzt worden. Die Sprengsätze waren an Motorrädern befestigt.

Bei einem Doppelanschlag im Süden Thailands sind am Mittwoch zwei Menschen getötet und 28 verletzt worden. Die Sprengsätze waren an zwei bei einem Autohändler geparkten Motorrädern befestigt und explodierten im Abstand von zehn Minuten, wie die Polizei in der Provinz Yala mitteilte. Der Aufstand muslimischer Separatisten in Südthailand hat seit 2004 mehr als 4.000 Menschen das Leben gekostet.

DAPD

Das könnte Sie auch interessieren

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Meistgelesene Artikel

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare