Zwei Männer verbrannt

Tödlicher Horror-Crash im Sportwagen auf der A 3

+
Ein verunglückter Sportwagen liegt neben der Leitplanke der Autobahn 3. Zwei Männer sind auf der Autobahn 3 bei Hamminkeln (Kreis Wesel) mit einem Sportwagen verunglückt und verbrannt.

Hamminkeln - Zwei Männer aus den Niederlanden sind auf der Autobahn 3 in Nordrhein-Westfalen mit einem Sportwagen verunglückt und in dem Auto verbrannt.

Der Fahrer und sein Beifahrer waren am Montagabend bei Hamminkeln bei Wesel in einer leichten Rechtskurve von der regennassen Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei in Düsseldorf mitteilte.

Der Wagen schleuderte über die Leitplanke, prallte gegen einen Baum und ging in Flammen auf. Die Männer starben im Auto. Die Identität der Verunglückten war am Dienstag noch unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Kommentare