Zwei Kleinkinder in Kairo zu Tode gefoltert

+
Die Polizei nahm die etwa 55 Jahre alte Frau fest.

Kairo - In einem Innenstadtviertel von Kairo sind in dieser Woche zwei Kleinkinder von Unbekannten zu Tode gefoltert worden.

Wie die ägyptische Tageszeitung “Al-Masry Al-Yom“ am Freitag berichtete, war auf einem Friedhof im Sajjida-Zeinab-Viertel am Donnerstag eine geistig verwirrte Frau aufgegriffen worden, als sie vor einem Grab die Leiche eines etwa einjährigen Jungen ablegte. Die Leiche des Kindes wies einen Schädelbruch, Verbrennungen sowie alte und neue Bisswunden auf. Als die Augenzeugen auf sie zukamen, sagte die Frau: “Entweder beerdigt ihr ihn, oder ihr überlasst es der Regierung.“ Die Polizei nahm die etwa 55 Jahre alte Frau fest.

Am vergangenen Montag hatten Bewohner des Viertels auf dem Friedhof die Leiche eines Mädchens gefunden. An ihrem Körper hatten die Ermittler ebenfalls Verbrennungen durch Zigarettenstummel, Bisswunden, Schlagverletzungen und einen Schädelbruch festgestellt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

Kommentare