Zwei Hinrichtungen in den USA

Lucasville/Huntsville - In den US-Staaten Ohio und Texas sind zwei wegen mehrfachen Mordes verurteilte Männer mit der Giftspritze hingerichtet worden.

In Lucasville in Ohio wurde am Donnerstag ein 47-Jähriger exekutiert, der 1989 zwei Männer erschossen hatte. Es war die zweite Hinrichtung in Ohio in diesem Jahr.

In Huntsville wurde ein 40-Jähriger hingerichtet, der die Tötung von fünf Menschen vor zwölf Jahren gestanden hatte. Er verübte die Morde eine Woche nach seiner Entlassung in einer Autowaschanlage. Er war der achte Gefangene, der in diesem Jahr in Texas hingerichtet wurde.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Meistgelesene Artikel

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Überschwemmungen in Griechenland - mindestens 15 Tote

Überschwemmungen in Griechenland - mindestens 15 Tote

Schweres Busunglück in Kolumbien: Mindestens 14 Tote

Schweres Busunglück in Kolumbien: Mindestens 14 Tote

Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern

Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern

Kommentare