Zwei 114-Jährige sind die ältesten Menschen der Welt

+
Gertrude Baines an ihrem 115. Geburtstag, den sie im April diesen Jahres im Western Convalescent Hospital in Los Angeles feierte. Sie starb im August.

Manchester/USA - Eine 114 Jahre alte Frau aus New Hampshire gilt seit Freitag als ältester Mensch in den USA und als zweitältester weltweit.

Lesen Sie dazu auch:

Ältester Mensch der Welt stirbt mit 115 Jahren

Mary Josephine Ray trägt den Titel seit dem Tod von Gertrude Baines, die in Los Angeles im Alter von 115 Jahren starb. Nach Angaben der Forschungsgruppe Gerontologie ist nach den vorliegenden Unterlagen lediglich die Japanerin Kama Chinen älter als Ray. Chinen wurde am 10. Mai 1895 geboren, sieben Tage vor Ray.

Als Ray im August zur damals weltweit drittältesten Person erklärt wurde, wurde sie von der Zeitung New Hampshire Union Leader gefragt, was sie von ihrem langen Leben halte. “Das ist schon so lange her, dass ich mich kaum daran erinnern kann“, antwortete sie dem Blatt.

AP

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare