Bis 20 Grad

Zu Ostern steigen die Temperaturen auf Frühlingsniveau

+
Zwei warm eingepackte Mädchen schmücken einen Haselnussstrauch mit Ostereiern. Foto: Patrick Pleul

Offenbach - Noch bis Karfreitag bleibt das Wetter in Deutschland trüb und nass-kalt - dann wird es freundlicher und auch wärmer.

Richtig warm werde es am Sonntag im Alpenvorland, am Nordrand von Erzgebirge und Thüringer Wald. Bei reichlich Sonnenschein könnten dort verbreitet 15, lokal bis 20 Grad erreicht werden. "Ganz störungsfrei bleibt es jedoch nicht", sagte Meteorologe Robert Hausen vom Deutschen Wetterdienst (DWD).

Am Karfreitag werde von der Besserung noch nicht viel zu spüren sein. Es gibt dann vielerorts Regen, von dem nur wenige Regionen verschont werden. Mehr als sieben bis elf Grad seien nicht zu erwarten, bei Dauerregen und in den Mittelgebirgen nur rund fünf Grad.

Am Karsamstag ist die Regenfront weitgehend durch, nur in Niederbayern hängen noch dichte Wolken. Sonst verziehen sich die Wolken bis zum Nachmittag, und die Temperaturen steigen schon auf neun bis 13 Grad, entlang des Rheins bis 16 Grad.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mbappé schießt Frankreich ins Achtelfinale - 1:0 gegen Peru

Mbappé schießt Frankreich ins Achtelfinale - 1:0 gegen Peru

Hurricane Festival 2018: Bilder von den Campingplätzen 7,8 und 9

Hurricane Festival 2018: Bilder von den Campingplätzen 7,8 und 9

Hurricane Festival 2018: Bilder vom WoMo Grüner Wohnen

Hurricane Festival 2018: Bilder vom WoMo Grüner Wohnen

Hurricane Festival 2018: Bilder vom Campingplatz 6

Hurricane Festival 2018: Bilder vom Campingplatz 6

Meistgelesene Artikel

Achterbahn-Unglück: Gondel dreht plötzlich um - Menschen stürzen zehn Meter tief

Achterbahn-Unglück: Gondel dreht plötzlich um - Menschen stürzen zehn Meter tief

Autofahrerin schlägt beim Einsteigen Alarm - Polizisten machen Schock-Fund in Motorraum

Autofahrerin schlägt beim Einsteigen Alarm - Polizisten machen Schock-Fund in Motorraum

SMS an Ex-Freund landet bei Fremdem: Dann ändert sich Jennies komplettes Leben

SMS an Ex-Freund landet bei Fremdem: Dann ändert sich Jennies komplettes Leben

Frau steckt Kopf in Auspuff - mit fatalen Folgen

Frau steckt Kopf in Auspuff - mit fatalen Folgen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.