Zehntausende strömen zu Papst-Messe in Nazareth

+
Papst Benedikt XVI. feiert heute eine Messe in Nazareth.

Nazareth - Zehntausende Pilger haben sich am frühen Donnerstagmorgen am Rande von Nazareth versammelt, um eine Messe mit Papst Benedikt XVI. zu feiern.

Der Gottesdienst auf dem Berg des Abgrunds am Rande der nordisraelischen Stadt soll die größte religiöse Feier während der einwöchigen Pilgerreise des katholischen Kirchenoberhaupts sein.

Schon kurz nach Tagesanbruch fanden sich ausländische Pilger und einheimische arabische Christen in Nazareth ein. Für die Messe wurden mehrere tausend Sicherheitskräfte aufgeboten.

Im Anschluss an die Messe wird das katholische Kirchenoberhaupt im Franziskaner-Kloster der nordisraelischen Stadt mit Regierungschef Benjamin Netanjahu zusammentreffen. Außerdem stehen ein Besuch der Verkündigungsgrotte und eine Vesper in der Oberkirche der Verkündigungsbasilika auf dem Programm.

dpa

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare