Türkei: Acht Tote bei Brand im Krankenhaus

+
Das Feuer ist auf der Intensivstation eines türkischen Krankenhaus ausgebrochen. (Symbolbild)

Istanbul - Bei einem Feuer auf der Intensivstation eines türkischen Krankenhauses sind am Dienstag acht Patienten gestorben.

Der Brand sei in der Nacht wegen eines technischen Defektes in einer elektrischen Anlage ausgebrochen, teilten die Behörden mit. Zunächst war nicht klar, ob die Patienten wegen Rauchvergiftung starben oder weil die Geräte auf der Intensivstation ausfielen.

Mehrere der Überlebenden unter den 44 Patienten auf der Station erlitten Rauchvergiftungen. Das Unglück ereignete sich in Bursa im Nordwesten der Türkei.

dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare