Flugausfälle wegen Fluglotsen-Streik

+
Flüge fallen wegen Fluglotsen-Streik am Stuttgarter Flughafen aus.

Stuttgart - Ein Streik der Fluglotsen am Stuttgarter Flughafen hat am Montag zu Behinderungen und Flugausfällen geführt.

Ein Flughafensprecher sagte, es seien schon einige Stornierungen zu verzeichnen. Genaue Zahlen wollte er nicht nennen. Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) hatte ihre Mitglieder im Tower zu einem befristeten Ausstand für die Zeit zwischen 06.00 und 22.00 Uhr aufgerufen.

Bis zu drei Viertel aller Flüge könnten ausfallen, erklärte die Gewerkschaft am Sonntag. Mindestens 25 Prozent des regulären Flugverkehrs müssten aufgrund einer Notdienstvereinbarung aber abgewickelt werden. Insgesamt waren am Montag ursprünglich 373 Starts und Landungen in Stuttgart geplant.

Laut Gewerkschaft handelt es sich bei dem Fluglotsen-Streik um eine Solidaritätsaktion für Mitarbeiter der Verkehrszentrale, die sich im Tarifstreit mit der Flughafen Stuttgart GmbH befinden. Die Schuld an dem Arbeitskampf wies die GdF dem Arbeitgeber zu: Mit seiner Verweigerungshaltung trage er die Verantwortung für die erneute Eskalation. Für diese Woche kündigte die GdF weitere Unterstützungsstreiks von Fluglotsen an, über die sie kurzfristig informieren werde. Die Deutsche Flugsicherung kritisierte den Streik als unverhältnismäßig.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

US-Senatskandidat: Weitere Belästigungsvorwürfe gegen Moore

US-Senatskandidat: Weitere Belästigungsvorwürfe gegen Moore

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Kommentare