Sieben Tote bei Anschlag in Afghanistan

Kabul - Bei einem Bombenanschlag im Osten Afghanistans sind am Sonntag mindestens sieben afghanische Bauarbeiter ums Leben gekommen.

Wie ein Regierungssprecher in der Provinz Nangarhar mitteilte, waren die Männer in einem Auto auf dem Weg zur Arbeit, als der am Straßenrand versteckte Sprengsatz explodierte. Ein weiterer Arbeiter sei bei dem Anschlag im Grenzgebiet zu Pakistan verletzt worden, hieß es. Zunächst bekannte sich niemand zu der Tat. Die Region gilt als Hochburg der radikal-islamischen Taliban.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Kommentare