Schwerverletzter Zweijähriger auf Parkplatz gefunden

Sankt Augustin - Ein Autofahrer hat ein zweijähriges Kleinkind schwerverletzt auf einem Parkplatz gefunden. Möglicherweise ist das Kind überfahren worden. Es wurde ins Krankenhaus gebracht.

Auf einem Parkplatz im nordrhein- westfälischen Sankt Augustin ist am Samstag ein schwer verletzter zweijähriger Junge gefunden worden. Die Polizei geht eigenen Angaben vom Sonntag zufolge davon aus, dass das Kind überfahren wurde. Ein Unfallverursacher konnte jedoch nicht ausgemacht werden.

Ein 35 Jahre alter Autofahrer hatte den Zweijährigen auf dem Parkplatz entdeckt. Das Kleinkind wurde mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Fünfter Oldtimertag in Ahlhorn

Fünfter Oldtimertag in Ahlhorn

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Oldtimertreffen in Rethem

Oldtimertreffen in Rethem

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare