Schwerverletzter Zweijähriger auf Parkplatz gefunden

Sankt Augustin - Ein Autofahrer hat ein zweijähriges Kleinkind schwerverletzt auf einem Parkplatz gefunden. Möglicherweise ist das Kind überfahren worden. Es wurde ins Krankenhaus gebracht.

Auf einem Parkplatz im nordrhein- westfälischen Sankt Augustin ist am Samstag ein schwer verletzter zweijähriger Junge gefunden worden. Die Polizei geht eigenen Angaben vom Sonntag zufolge davon aus, dass das Kind überfahren wurde. Ein Unfallverursacher konnte jedoch nicht ausgemacht werden.

Ein 35 Jahre alter Autofahrer hatte den Zweijährigen auf dem Parkplatz entdeckt. Das Kleinkind wurde mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare