Rentner als Kinderschänder: Festnahmen in Thailand

+
Einer der Rentner wird von Polizisten abgeführt.

Bangkok - In Thailand sind drei Europäer unter dem Vorwurf des Kindesmissbrauchs festgenommen worden.

Es handelt sich um zwei Schweden und einen Briten im Rentenalter, die mit einer ganzen Gruppe Pädophiler eingereist seien, teilte die Polizei am Dienstag in Pattaya rund 100 Kilometer südöstlich von Bangkok mit.

Der Badeort ist berüchtigt als Tummelplatz von Kinderschändern. Die Männer zwischen 60 und 67 Jahren hätten mehrere Kinder missbraucht, sagte der Polizeisprecher. Vor der Festnahme hatten die Beamten einen Tipp der schwedischen Kollegen bekommen. Mehrere Mitglieder der Reisegruppe seien entkommen.

dpa

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare