Piraten aus Golf von Aden vertrieben

+
Franz-Josef Jung will die Piratenmission bis zu den Seychellen erweitern.

Sydney - Die australische Marine hat gleich zwei Piratenangriffe verhindert. Verteidigungsminister Jung spricht sich für eine Erweiterung der Mission Atalanta aus.

Die australische Marine hat vor dem Jemen Piratenangriffe auf zwei Handelsschiffe vereitelt. Zwei Schiffe der Marine seien am Sonntagabend der “Dubai Princess“ im Golf von Aden zu Hilfe geeilt, die wegen eines Angriffs von Seeräubern einen Notruf abgesetzt hatte, teilte das Verteidigungsministerium in Canberra am Montag mit.

Als sie an der “Dubai Princess“ eintrafen, wurde ein weiteres Handelsschiff in der Nähe ebenfalls von Piraten angegriffen. Die Seeräuber flüchteten beim Anblick der Kriegsschiffe, verletzt wurde niemand. Verteidigungsminister Franz Josef Jung sprach sich unterdessen für eine Ausweitung des Bundeswehreinsatzes gegen Piraten vor der afrikanischen Küste bis zu den Seychellen aus.

Er gehe davon aus, dass der Operationsplan der Mission Atalanta verändert werde, um künftig auch das Seegebiet um die Seychellen vor der ostafrikanischen Küste überwachen zu können, erklärte Jung am Montag zum Auftakt eines EU-Verteidigungsministertreffens in Brüssel.

Die Bundeswehr geht im Rahmen der EU-Mission Atalanta gegen die Piraten am Horn von Afrika vor. Für einen Einsatz der Bundeswehr im Gebiet um die Seychellen müsse allerdings das Bundestagsmandat für die Pirateriebekämpfung geändert werden, sagte Jung.

Ap

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Meistgelesene Artikel

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare