In Omas Grab: Drei Kilo Heroin versteckt

+
Ein Ungar versteckte Heroin im Grab seiner Oma.

Badapest - Ein Ungar, der vermutlich zu einem Drogenschmugglernetz gehört, hat drei Kilo Heroin im Grab seiner Großmutter versteckt.

Ein ungarischer Drogenhändler hat drei Kilogramm Heroin im Grab seiner Großmutter versteckt.

Fahnder stießen auf die Droge, nachdem der Mann von österreichischen Kollegen festgenommen worden war und ein Geständnis abgelegt hatte. Das berichtete das Internet-Portal “nol.hu“ am Freitag.

Der Mann wird verdächtigt, zu einem ungarisch-österreichischen Drogenschmugglernetz zu gehören. Der Wert der auf dem Friedhof der westlichen Grenzstadt Sopron gefundenen Droge wurde mit umgerechnet 180.000 Euro angegeben.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Der Trainings-Mittwoch bei Werder

Der Trainings-Mittwoch bei Werder

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus: "Sie zerstören alles"

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus: "Sie zerstören alles"

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Kommentare