In Omas Grab: Drei Kilo Heroin versteckt

+
Ein Ungar versteckte Heroin im Grab seiner Oma.

Badapest - Ein Ungar, der vermutlich zu einem Drogenschmugglernetz gehört, hat drei Kilo Heroin im Grab seiner Großmutter versteckt.

Ein ungarischer Drogenhändler hat drei Kilogramm Heroin im Grab seiner Großmutter versteckt.

Fahnder stießen auf die Droge, nachdem der Mann von österreichischen Kollegen festgenommen worden war und ein Geständnis abgelegt hatte. Das berichtete das Internet-Portal “nol.hu“ am Freitag.

Der Mann wird verdächtigt, zu einem ungarisch-österreichischen Drogenschmugglernetz zu gehören. Der Wert der auf dem Friedhof der westlichen Grenzstadt Sopron gefundenen Droge wurde mit umgerechnet 180.000 Euro angegeben.

dpa

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet

Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare