Ohne Absicht: Mädchen erschießt zweijährigen Bruder

+
Der Revolver lag unter dem Elternbett. (Symbolbild)

Bakersfield - In Kalifornien hat ein dreijähriges Mädchen versehentlich seinen zweijährigen Bruder erschossen.

Wie die Polizei in Bakersfield mitteilte, fand die Kleine am Mittwochnachmittag eine halbautomatische Waffe vom Kaliber 45 unter dem Bett der Eltern, mit der sie dann auf den Bruder schoss. Er wurde schwer verwundet ins Krankenhaus gebracht und erlag später seinen Verletzungen. Nach Angaben der Polizei war die Mutter gerade in einem anderen Teil des Hauses, der Vater war auf der Arbeit.

ap

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare