Madeleines Eltern appellieren an Entführer

+
Fahndungsfoto von der inzwischen sechsjährigen Maddie.

Chicago - Die Eltern der kleinen Madeleine gaben der amerikanischen Talkmasterin Oprah Winfrey ein Fersehinterview, um auf Maddies Schicksal aufmerksam zu machen.

Die Eltern der vor zwei Jahren verschwundenen Madeleine glauben weiterhin, dass ihre Tochter am Leben ist. Kate und Gerry McCann gehen davon aus, dass die damals knapp Vierjährige verschleppt wurde.

In einem Interview der Show von US-Talkmasterin Oprah Winfrey appellierte der Vater am Montag an den mutmaßlichen Entführer, Madeleine freizulassen oder der Familie wenigstens mitzuteilen, wo sie sich befinde. Dass Winfreys Show von so vielen Menschen gesehen werde, sei eine Chance, auf Madeleines Schicksal hinzuweisen, erklärte ein Sprecher der Familie.

Die kleine Britin wird seit dem 3. Mai 2007 vermisst. Sie verschwand wenige Tage vor ihrem vierten Geburtstag während eines Urlaubs an der Algarve. Die Eltern hatten sie schlafend in einem Appartement zurückgelassen, während sie rund 50 Meter entfernt in der Ferienanlage zu Abend aßen.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus: "Sie zerstören alles"

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus: "Sie zerstören alles"

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Kommentare