Indien: Zyklon vor der Küste

+
In Bangladesch hatte der Zyklon “Sidr“ im November 2007 rund 4000 Menschen das Leben gekostet.

Neu Delhi/Dhaka  - Die Behörden in Indien und Bangladesch haben Küstenbewohner vor einem neuen Zyklon über der Bucht von Bengalen gewarnt.

Wie die indische Nachrichtenagentur PTI am Montag berichtete, befindet sich das Zentrum des Wirbelsturms namens “Aila“ nur noch etwa 100 Kilometer vor der Küste der östlichen Bundesstaaten Orissa und Westbengalen.

Ausläufer des Zyklons hätten bereits Bäume entwurzelt, hieß es. Auch im benachbarten Bangladesch richteten Sturmböen nach offiziellen Angaben erste Sachschäden an. Die Bewohner der Küstendistrikte wurden aufgerufen, sich in Sicherheit zu bringen.

Wirbelstürme in der Bucht von Bengalen haben in der Vergangenheit für zahlreiche Todesopfer und große Zerstörungen gesorgt. In Bangladesch hatte der Zyklon “Sidr“ im November 2007 rund 4000 Menschen das Leben gekostet. Zehntausende wurden obdachlos.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond

Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

US-Senatskandidat: Weitere Belästigungsvorwürfe gegen Moore

US-Senatskandidat: Weitere Belästigungsvorwürfe gegen Moore

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Kommentare