Sex mit Hund - Ehefrau erwischt ihren Mann in flagranti

+
Mit so einem Collie hat ein Engländerin ihren Mann erwischt.

Banwell - Lassie würde vor Abscheu aufheulen: Als eine Engländerin (40) früher als angekündigt vom  Einkaufen nach Hause gekommen ist, hat sie ihren Mann beim Sex mit dem Haushund - einem Collie - erwischt.

Wie die englische Boulevardzeitung "The Sun" berichtet, zeigte die entsetzte Frau aus der Ortschaft Banwell (Grafschaft Somerset)  ihren Mann sofort bei der Polizei an.

Der wurde sofort wegen des Vorwurfs der "vollzogenen Zoophilie" verhaftet, aus Mangel an Beweisen aber wieder frei gelassen. Nach Angaben eines Bekannten wurde bei den Ermittlungen kein Tierarzt hinzugezogen.

Das Ehepaar lässt sich scheiden. Wer das Sorgerecht für den Hund bekommt, ist unbekannt.

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Meistgelesene Artikel

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare