Staatsanwalt beantragt Exhumierung von Leichen

+
Das Altmark-Klinikum in Gardelegen.

Stendal - Nach zahlreichen Todesfällen auf der Intensivstation des Altmark-Klinikums Gardelegen in Sachsen-Anhalt hat die Staatsanwaltschaft Stendal die Exhumierung und Obduktion von vier Leichen beantragt.

Lesen Sie auch:

Staatsanwalt ermittelt gegen Krankenschwester

Die Anträge würden jetzt vom Amtsgericht Stendal geprüft, teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Die Obduktion solle Aufschluss darüber geben, ob Patienten des Altmark- Klinikums auf unnatürliche Weise zu Tode gekommen seien. Anlass der Ermittlungen war eine erhebliche Zunahme von Todesfällen auf der Intensivstation. Ermittelt wird gegen eine Krankenschwester, die alle Vorwürfe bestreitet.

dpa

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Vier Tote, 15 Verletzte

Auto rast in Menschenmenge: Vier Tote, 15 Verletzte

Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet

Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare