Staatsanwalt beantragt Exhumierung von Leichen

+
Das Altmark-Klinikum in Gardelegen.

Stendal - Nach zahlreichen Todesfällen auf der Intensivstation des Altmark-Klinikums Gardelegen in Sachsen-Anhalt hat die Staatsanwaltschaft Stendal die Exhumierung und Obduktion von vier Leichen beantragt.

Lesen Sie auch:

Staatsanwalt ermittelt gegen Krankenschwester

Die Anträge würden jetzt vom Amtsgericht Stendal geprüft, teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Die Obduktion solle Aufschluss darüber geben, ob Patienten des Altmark- Klinikums auf unnatürliche Weise zu Tode gekommen seien. Anlass der Ermittlungen war eine erhebliche Zunahme von Todesfällen auf der Intensivstation. Ermittelt wird gegen eine Krankenschwester, die alle Vorwürfe bestreitet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Meistgelesene Artikel

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint

Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint

Kommentare