Erster Schweinegrippe-Fall in Schweden

Erster Fall von Schweinegrippe in Schweden ist bestätigt.

Stockholm - In Schweden hat sich der Verdacht auf Schweinegrippe bei einem Patienten bestätigt. In Nordeuropa gab es bisher nur eine Erkrankung in Dänemark.

Schweden hat den ersten Fall von Schweinegrippe. Wie das staatliche Epidemie-Institut in Stockholm am Mittwoch mitteilte, hat sich ein entsprechender Verdacht bestätigt.

Bisher hatte es in Nordeuropa lediglich eine Erkrankung in Dänemark gegeben. Das in Stockholm ansässige EU-Zentrum für Seuchenbekämpfung (ECDC) bezifferte ebenfalls am Mittwoch die weltweite Anzahl der Schweinegrippe-Fälle auf 1652. 125 davon entfallen auf zwölf Länder in Europa.

Mit 942 Kranken steht Mexiko weltweit weiter klar an der Spitze. Dort starben bisher 29 Menschen an den Folgen des neuen Grippevirus. In den USA gab es zwei Toten unter bisher 403 Erkrankten.

dpa

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare