Elektrogerät Auslöser für Waldbrand in Kalifornien

+
Bei dem Brand gingen 31 Häuser in Flammen auf.

Santa Barbara - Ein für den Brandschutz eingesetztes Elektrogerät hat vermutlich den verheerenden Waldbrand in Kalifornien verursacht.

Funkenschlag einer Maschine für Rodungsarbeiten war nach bisherigen Ermittlungen die Ursache für das Feuer im Bezirk Santa Barbara, wie die kalifornische Forstbehörde mitteilte. Das Ausholzen von Buschland wird in Kalifornien als Maßnahme für den Brandschutz vorgeschrieben.

Bei dem Brand wurden seit Dienstag 34 Quadratkilometer Wald und Buschland zerstört. Außerdem gingen 31 Häuser in Flammen auf, 47 weitere wurden beschädigt. Rund 30.000 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden.

dpa/AP

Neue Möbel für offene Grundrisse

Neue Möbel für offene Grundrisse

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare