Deutscher (22) tot am Strand in Thailand

+
Urlaubsparadies Thailand: Ein junger Deutscher wurde tot am Strand von Khao Lak gefunden.

Khao Lak - Ein junger Deutscher ist an einem Strand in Thailand tot aufgefunden worden. Der 22-Jährige sei schlimm zugerichtet gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.

“Sein Gesicht war schwer verletzt, er könnte in einen Kampf verwickelt gewesen sein“, meinte der Beamte. Eine Autopsie solle die Todesursache klären.

Die Leiche war am Morgen an einem Strand in Khao Lak nördlich der Ferieninsel Phuket gefunden worden. Der Deutsche war nach Angaben der Polizei zusammen mit einen 21-jährigen Freund unterwegs. Die beiden hätten am Vorabend am Strand mit thailändischen jungen Leuten getrunken, sagte der Polizist. Der Freund des Toten sei befragt worden, könne sich aber an nichts erinnern.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

Kommentare