Deutscher (22) tot am Strand in Thailand

+
Urlaubsparadies Thailand: Ein junger Deutscher wurde tot am Strand von Khao Lak gefunden.

Khao Lak - Ein junger Deutscher ist an einem Strand in Thailand tot aufgefunden worden. Der 22-Jährige sei schlimm zugerichtet gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.

“Sein Gesicht war schwer verletzt, er könnte in einen Kampf verwickelt gewesen sein“, meinte der Beamte. Eine Autopsie solle die Todesursache klären.

Die Leiche war am Morgen an einem Strand in Khao Lak nördlich der Ferieninsel Phuket gefunden worden. Der Deutsche war nach Angaben der Polizei zusammen mit einen 21-jährigen Freund unterwegs. Die beiden hätten am Vorabend am Strand mit thailändischen jungen Leuten getrunken, sagte der Polizist. Der Freund des Toten sei befragt worden, könne sich aber an nichts erinnern.

dpa

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare