Bibel rettet Pastor das Leben

+
Bibel rettet Pastor das Leben (Symbolbild).

Buenos Aires - Bei einem Raubüberfall hat die Bibel einem evangelischen Pastor das Leben gerettet.

Der Gottesmann sei in der Nähe seiner Kirche in der argentinischen Provinz Mendoza von zwei Straßenräubern angegriffen worden, berichtete die Nachrichtenagentur DyN am Donnerstag unter Berufung auf die Polizei.

Als der Pastor auf die Forderung nach Geld bedauernd antwortete, er habe außer der Bibel nur einige wenige Pesos dabei, drehte einer der Angreifer durch.

Er feuerte aus nächster Nähe einen Schuss auf den Gottesmann ab. Der aber hatte die Bibel schützend vor seine Brust gehalten. Die Kugel sei an dem harten Einband abgeprallt, und der Pastor habe nur eine leichte Verletzung erlitten, hieß es. Die Räuber ergriffen die Flucht.

dpa

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare