Atlantis soll in Kalifornien landen

+
Weil das Wetter in Cape Canaveral zu schlecht ist, landet die Raumfähre Atlantis nun in Kalifornien.

Washington - Seit Freitag wurden mehrere Landetermine der Atlantis in Cape Canaveral abgesagt, weil es regnete. Jetzt soll die Raumfäre in Kalifornien landen.

Wegen anhaltend schlechten Wetters in Florida soll die US-Raumfähre “Atlantis“ nun am Sonntagnachmittag MESZ in Kalifornien zur Erde zurückkehren. Die Landung auf dem Luftwaffenstützpunkt Edwards sei für 17.39 Uhr MESZ geplant, teilte die Weltraumbehörde NASA mit.

Seit Freitag waren wegen Regens und Gewittern mehrere Landeversuche auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida abgesagt worden. Die Ausweichmöglichkeit in Kalifornien ist bei der NASA wenig beliebt, weil der Shuttle kostspielig nach Florida zurückgebracht werden muss.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Kommentare