Atlantis darf noch nicht landen

+
Die Raumfähre Atlantis muss noch länger im All bleiben, weil das Wetter um Cape Canaveral zu schlecht für eine Landung ist.

Cape Canaveral - Schon wieder wurde die Landung der Raumfähre Atlantis abgesagt. Das Wetter ist noch zu schlecht. Bis Montag können die Astronauten noch um die Erde kreisen.

Die Rückkehr der US-Raumfähre “Atlantis“ zur Erde verzögert sich weiter. Wegen schlechten Wetters am Landeplatz in Cape Canaveral in Florida verschob die die Kontrollleitstelle der NASA am Sonntag abermals die Landung des Shuttles.

Ein neuer Versuch sollte um 17.40 Uhr MESZ in Kalifornien beziehungsweise um 17.48 Uhr MESZ in Florida unternommen werden. Auf dem Luftwaffenstützpunkt Edwards in Kalifornien herrschte dagegen besseres Wetter.

Wegen des kostspieligen Rücktransports will die NASA eine Landung in Kalifornien aber nach Möglichkeit vermeiden. Der aufwendige Transfer des Shuttles auf einem umgebauten Flugzeug würde mit mindestens 1,8 Millionen Dollar (1,3 Millionen Euro) zu Buche schlagen. Notfalls könnte die Raumfähre noch bis Montag im All bleiben.

AP

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare