Zirkusbär tötet Mann

+
Ein Zirkusbär hat ein Mitglied einer Eisrevue in der kirgisischen Hauptstadt Bischkek getötet und einen zweiten Mann verletzt (Symbolbild).

Bischkek - Ein Zirkusbär hat ein Mitglied einer Eisrevue in der kirgisischen Hauptstadt Bischkek getötet und einen zweiten Mann verletzt.

Die Polizei des zentralasiatischen Landes habe das aggressive Tier erschossen, sagte ein Behördensprecher am Donnerstag der Agentur Interfax. Der Zwischenfall ereignete sich während einer Probe der aus Russland stammenden Artisten. Warum sich das Raubtier auf die Männer gestürzt habe, war zunächst unklar. Schon zu Zeiten der Sowjetunion gehörten Kunststücke mit dressierten Bären zu den klassischen Parade-Nummern jedes Zirkus in der Region.

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare