Zahl der Hungernden im Sudan dramatisch gestiegen

+
Wie das Welternährungsprogramm mitteilt, ist die Zahl der Hungernden im Sudan dramatisch gestiegen.

Nairobi - Infolge anhaltender Dürre und bewaffneter Konflikte ist die Zahl der hungernder Menschen im Süden des Sudan dramatisch gestiegen.

Derzeit seien 4,3 Millionen Menschen auf Lebensmittelhilfe angewiesen, berichtete Leo van der Velden vom Welternährungsprogramm (WFP) am Dienstag. Im vergangenen Jahr seien im Südsudan knapp eine Million Menschen von Hunger betroffen gewesen. “Die hohe Zahl der Hungernden wird gerade vor Beginn der Regenfälle verzeichnet, wenn die Dörfer von der Versorgung abgeschnitten sind“, sagte van der Velden, der die Arbeit der Organisation im Südsudan koordiniert.

Besonders schwierig ist die Versorgungslage im Bundesstaat Jonglei, wo es seit Monaten zu ethnischen Kämpfen zwischen rivalisierenden Viehzüchtergemeinschaften und Überfällen der ugandischen Rebellengruppe LRA auf Dörfer kommt. In Jonglei und anderen südsudanesischen Bundesstaaten wurden bei Kämpfen verfeindeter Volksgruppen nach UN-Schätzungen im vergangenen Jahr mehr als 2500 Menschen getötet, rund 350 000 flohen aus ihren Dörfern.

dpa

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare