Gebäude evakuiert

Wohnturm in Vereinigten Arabischen Emiraten in Flammen

+
Meterhohe Flammen schlugen auf einer Seite des Gebäudes in den nächtlichen Himmel.

Dubai - Mindestens zwei Hochhäuser sind im Golfemirat Adschman von einem Großbrand erfasst worden. Die Gebäude wurden evakuiert.

Ein Wohnturm ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten in Brand geraten. Das Feuer war am Montagabend (Ortszeit) entdeckt und das Hochhaus daraufhin evakuiert worden, wie die Nachrichtenseite Gulf News berichtete. Angaben über mögliche Opfer gab es zunächst nicht. Die Flammen griffen dem Bericht zufolge auf einen zweiten Wohnturm über.

Hochhaus nahe Dubai in Flammen

Mehrere Einheiten der Feuerwehr kämpften laut Gulf News  gegen den Brand an. Ein Einwohner sagte der Nachrichtenagentur AFP, starker Wind fache das Feuer weiter an. Der Gebäudekomplex liegt im Emirat Adschman, gut 20 Kilometer nordöstlich von Dubai. Erst an Silvester hatte in Dubai ein Hotel gebrannt.

dpa/afp

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Trauerredner/in?

Wie werde ich Trauerredner/in?

So lecker, so ekelig: Kaffeeautomaten sind hygienisch heikel

So lecker, so ekelig: Kaffeeautomaten sind hygienisch heikel

Hoffest der Bockhops in Asendorf-Graue

Hoffest der Bockhops in Asendorf-Graue

Schafmarkt in Bruchhausen-Vilsen

Schafmarkt in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Kommentare