Reifen geplatzt

Wohnmobil überschlägt sich auf A7

+
Das zerstörte Wohnmobil liegt auf dem Seitenstreifen der A7. Foto: Pöppel

Dietmannsried (dpa) - Nach einem Reifenplatzer hat sich ein Wohnmobil auf der Autobahn 7 bei Dietmannsried in Bayern überschlagen. Vier Menschen wurden bei dem Unfall verletzt, wie die Polizei am Sonntagabend mitteilte.

Über die Schwere der Verletzungen konnte die Polizei zunächst keine Auskunft geben. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die A7 war an der Unfallstelle in Fahrtrichtung Süden einspurig befahrbar. Die Polizei ging am Abend davon aus, dass die Bergungsarbeiten bald abgeschlossen sein dürften.

Das könnte Sie auch interessieren

Schwerer Unfall auf der B75

Schwerer Unfall auf der B75

Projektwoche der Schule am Grafel

Projektwoche der Schule am Grafel

Illuminierte Nacht in Scheeßel

Illuminierte Nacht in Scheeßel

Abi-Party in Bassum

Abi-Party in Bassum

Meistgelesene Artikel

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Vollverschleierte Frau will Nikab nicht ausziehen - und darf nicht einreisen

Vollverschleierte Frau will Nikab nicht ausziehen - und darf nicht einreisen

Kommentare