Wohnhaus auf Mallorca eingestürzt: Fünf Tote

+
Vier Menschen sind beim Einsturz eines Wohnhauses auf der spnischen Ferieninsel Mallorca ums Leben gekommen.

Palma de Mallorca - Beim Einsturz eines Wohnhauses sind auf der spanischen Ferieninsel Mallorca mindestens fünf Menschen getötet worden.

Warum das vierstöckige, nach Polizeiangaben ältere Gebäude kurz nach Mitternacht einstürzte, war zunächst nicht bekannt. Rettungsmannschaften suchten am Montag noch nach Überlebenden, hieß es weiter. In dem Haus sollen nach Angaben von Nachbarn neun Menschen gewohnt haben.

In einem anderen Stadtteil von Palma kamen zwei Menschen bei einem Wohnungsbrand ums Leben. Dieses Unglück wurde wahrscheinlich ebenfalls durch eine Gasexplosion ausgelöst.

dpa

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare