Wohl Gasleck

Wohnhaus in Rom stürzt ein - Mutter und Tochter sterben

+
Als Ursache für die Explosion wird ein Gasleck vermutet. Foto: Massimo Percossi

Rom (dpa) - Eine Mutter und ihre neunjährige Tochter sind in Rom tot aus den Trümmern eines eingestürzten Wohnhauses geborgen worden. Das Haus in Acilia am Rand der italienischen Hauptstadt war am Mittwoch durch eine Explosion zerstört worden, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete.

Ein Mann und eine Frau konnten verletzt aus den Trümmern gezogen werden. Als Ursache für die Explosion wird ein Gasleck vermutet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Nikolausmarkt in Bücken

Nikolausmarkt in Bücken

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Meistgelesene Artikel

Kritik nach Pannen auf neuer ICE-Strecke

Kritik nach Pannen auf neuer ICE-Strecke

Video von hungerndem Eisbären schockiert das Netz

Video von hungerndem Eisbären schockiert das Netz

Wanderer stirbt beim Besteigen des Olymp

Wanderer stirbt beim Besteigen des Olymp

Zweijährige in den USA versehentlich von Geschwisterkind erschossen

Zweijährige in den USA versehentlich von Geschwisterkind erschossen

Kommentare