Wochenende recht sonnig, aber noch kühl

+
Rosafarben blühende Zierkirschblüten vor einem wolkenlosen blauen Himmel. Foto: Uwe Zucchi

Offenbach (dpa) - Bilderbuchwetter wird es wohl nicht geben, aber das Wochenende soll recht angenehm werden. "Freundlich und trocken", lautet die Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) für den größten Teil Deutschlands.

Nur ganz im Süden könne es am Samstag noch ein wenig regnen, sagte Meteorologe Robert Hausen.

Für einen Besuch im Biergarten ist es an einigen Orten aber wohl noch zu früh: Am Samstag erwarten die Meteorologen 12 bis 17 Grad, an der Küste nur 8 Grad. Am Sonntag wird es ein kleines bisschen milder.

In der Nacht zum Montag ist mancherorts Bodenfrost möglich, tagsüber sind bis zu 20 Grad möglich. Gegen Abend ziehen von Westen Regenschauer auf.

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare