Winterwetter führt zu Unfällen

+
Schneebedeckte Straßen haben zu einer Reihe von Unfällen geführt. Foto: Holger Hollemann/Archiv

Bad Honnef/Montabaur (dpa) - Schneebedeckte Fahrbahnen haben in der Nacht im nördlichen Rheinland-Pfalz zu 41 Unfällen geführt. Acht davon passierten auf der Autobahn 3 nördlich von Montabaur in Richtung Bad Honnef, wie die Polizei in Koblenz mitteilte.

Fahrzeuge standen quer, landeten im Straßengraben, fuhren auf andere Wagen auf oder rutschten in Leitplanken. Verletzte oder größere Schäden gab es dabei jedoch nicht. Wegen der Bergungsarbeiten entstanden allerdings teilweise Staus von bis zu acht Kilometern.

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare