"Wie von Sinnen"

Wildschwein rast durch geschlossene Haustür

+
Ein Wildschwein, aufgenommen im Wildpark in Ludwigshafen. Foto: Fredrik von Erichsen/Illustration

Kirchzarten - Ein wild gewordenes Wildschwein ist durch die Schwarzwald-Gemeinde Kirchzarten gewetzt und durch eine geschlossene Haustür in eine Wohnung gesprungen.

Nach Angaben der Polizei rannte das Tier am Samstag "wie von Sinnen" durch den Ort und durchbrach dann die doppelverglaste Tür. Dabei verletzte es sich, verließ das Haus aber wieder und lief orientierungslos davon. Jäger und Polizisten fahndeten nach dem Wildschwein - allerdings ohne Erfolg, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte.

Möglicherweise habe es im Vorbeirennen im Spiegelbild der Glastür einen Konkurrenten gesehen, spekulierten die Beamten. Jedenfalls versetzte das Wildschwein vielen Anwohner einen gehörigen Schrecken.

dpa

Mitteilung der Polizei

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare