Video: Wilder Stier stürmt Zuschauertribüne

Madrid - Ein wildgewordener Stier hat die Zuschauertribüne einer Stierkampfarena in Nordspanien gestürmt und etwa 40 Menschen zumeist leicht verletzt.

Das Tier nahm Anlauf, machte einen gewaltigen Satz und gelangte bis auf die voll besetzte Tribüne der Arena in der Stadt Tafalla in der Region Navarra. In Panik rannten die Besucher auseinander, wie auf einem in spanischen Medien verbreiteten Video zu sehen war.

Schließlich konnte der Stier von beherzten Männern gebändigt und mit Stricken gefesselt werden. Am Ende bezahlte er seinen Ausflug mit dem Leben. Das Tier sollte gerade aus der Arena weggebracht werden, als es zu seinem Ausflug startete.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Kommentare