Zehntausende singen Kinderlied gegen Breivik

+
Massenmörder Anders Behring Breivik

Oslo - Als Zeichen des Widerstandes gegen die Thesen des Attentäters Anders Behring Breivik haben sich am Donnerstag in Norwegen zehntausende Menschen zum Singen eines Kinderliedes versammelt.

Im Nieselregen intonierten allein in Oslo 40.000 Menschen “Kinder des Regenbogens“, eine norwegische Version des Lieds “My Rainbow Race“ des US-Folksängers Pete Seeger. Breivik hatte erklärt, das Stück werde zur Gehirnwäsche junger Norweger benutzt.

Breivik-Prozess: Hier ist der Mörder zu Tränen gerührt

Breivik-Prozess: Hier ist der Mörder zu Tränen gerührt

Breivik hat gestanden, bei zwei Anschlägen im vergangenen Juli 77 Menschen in Oslo sowie auf der Insel Utöya getötet zu haben. Im Prozess gegen den Rechtsextremisten sagten am Donnerstag unter Tränen Überlebende der Anschläge aus.

dapd

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare