Video der Kölner Polizei

Wendemanöver am Stauende: Verfahren gegen Geisterfahrer

+
Zähfließender Verkehr während auf einer Anzeigetafel über der Autobahn vor Stau gewarnt wird. Foto: Matthias Balk/Illustration

Köln (dpa) - Stillstand auf der A1 bei Köln - und Autofahrer, die am Stauende wenden, um die Autobahn zu verlassen: Ein Video der Kölner Polizei hat in den sozialen Medien für Aufsehen gesorgt.

"Lebensgefährlich" sei das Verhalten, prangerte die Polizei am Mittwoch an. Ein Stauende sei eine der gefährlichsten Stellen auf der Autobahn. "Als wäre es damit noch nicht genug, führen unfassbar rücksichtslose Autofahrer lebensgefährliche Situationen herbei, indem sie im Stau wenden und die Autobahn als Falschfahrer verlassen", hieß es.

Eine Augenzeugin hatte die Wendemanöver auf der Autobahn gefilmt. "Regulär Auffahrende hätten kaum eine Chance gehabt, dem unerwarteten Gegenverkehr auszuweichen", warnte die Polizei.

Mit dem Video als Beweismittel eröffnete die Kölner Polizei in 13 Fällen Straf- oder Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen die gefilmten Autofahrer. Ihnen droht der Verlust des Führerscheins. In besonders schweren Fällen kann ein ähnliches Vergehen sogar mit einer Haftstrafe geahndet werden.

Video der Wendemanöver auf der A1

PM der Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Meistgelesene Artikel

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Taucherin: Ein Buckelwal rettete mein Leben vor einem Hai

Taucherin: Ein Buckelwal rettete mein Leben vor einem Hai

Auto fährt in Menschenmenge - Baby stirbt, mindestens 15 Verletzte

Auto fährt in Menschenmenge - Baby stirbt, mindestens 15 Verletzte

Frau kauft sich neue Jeans - doch was sie dann entdeckt, ist einfach nur abartig

Frau kauft sich neue Jeans - doch was sie dann entdeckt, ist einfach nur abartig

Kommentare