Kap Hoorn ruft

Weltumseglerin Laura Dekker hat neue Pläne

+
Laura Dekker will bald wieder in See stechen.

Auckland/Amsterdam - Die Niederländerin Laura Dekker (18), die als sogenanntes Segelmädchen weltberühmt wurde, will um die gefürchtete südamerikanische Landspitze Kap Hoorn segeln.

„Ich würde gerne um Kap Hoorn segeln und nach Alaska“, sagte Dekker der Nachrichtenagentur dpa. Laura hatte im Alter von 16 Jahren als jüngste Solo-Seglerin die Welt umfahren. Auch ein neues Abenteuer würde sie allein wagen. „Aber wenn jemand mit will, warum nicht?“

16-jährige Laura Dekker umsegelt alleine die Welt

16-jährige Laura Dekker umsegelt alleine die Welt

Laura kehrte vor zwei Jahren von ihrer großen Weltumsegelung zurück. Heute lebt sie in Neuseeland.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint

Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint

Kommentare