Weltrekord: Schwertschlucker hatte 18 Klingen im Rachen

Sydney - Seinen eigenen Weltrekord im Schwertschlucken hat der Australier Chayne Hultgren hat am Montag auf 18 Klingen erhöht.

Seinen eigenen Weltrekord im Schwertschlucken hat der Australier Chayne Hultgren hat am Montag auf 18 Klingen erhöht. Vor einer staunenden Menge führte er in Sydney die 18 Stichwaffen in seinen Rachen ein. Der 31-Jährige, der sich die Hälfte seines Lebens als Schwertschlucker betätigt hat, erklärte seinen Erfolg mit hartem Training. Er habe zuvor mit Gummischläuchen geübt. “Ich schnapp' mir nicht einfach 18 Schwerter und stecke sie mir in den Rachen - man muss schon ordentlich üben und sich vorbereiten“, meinte er nach seinem neuen Weltrekord.

Das könnte Sie auch interessieren

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Meistgelesene Artikel

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 

Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 

Kommentare