Weltrekord: Mehr als 35.000 Menschen in Yoga-Stunde

+
In ganz Indien bogen und dehnten sich am Sonntag Millionen von Menschen. Foto: Sanjeev Gupta

Neu Delhi (dpa) - Indien freut sich über zwei Weltrekorde zum ersten Welt-Yoga-Tag. Im Zentrum von Neu Delhi hätten genau 35.985 Menschen bei einer Yoga-Stunde mitgemacht, erklärte das indische Ministerium für AYUSH (Ayurveda, Yoga und Naturheilkunde, Unani, Siddha, Homöopathie) in der Nacht.

Bei der Veranstaltung seien Teilnehmer aus 84 Ländern dabei gewesen - auch das sei bisher noch nie gelungen. Beamte des Ministeriums erhielten entsprechende Urkunden von Vertretern des Guinness-Buchs der Rekorde. In ganz Indien bogen und dehnten sich am Sonntag Millionen von Menschen.

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare