Weil er seine Frau betrog: Penis angezündet

+
Um ihn vom Fremdgehen abzuhalten hat eine Australierin den Penis ihres Mannes - und noch viel mehr - angezündet.

Adelaide - Die indischstämmige Australierin Rajini Narayan (46) wollte ihren Mann Satish vom weiteren Fremdgehen abhalten, indem sie seinen Penis anzündete. Das hatte tragische Folgen...

Bei der Attacke übergoss Rajini ihren im Bett liegenden Mann mit Benzin und zündete ihn an. Dabei zog Satish Narayan sich derart schwere Verletzungen zu, dass er wenige Tage später im Krankenhaus im australischen Adelaide starb. Mehr als zwei Drittel seiner Haut waren verbrannt.

Für diese Wahnsinnstat muss Rajini Narayan sich derzeit in Australien vor Gericht verantworten. Die Presse in "Down Under" berichtet ausführlich über den aufsehenerregenden Fall.

Die Feuer-Attacke ereignete sich bereits am 7. Dezember 2008. Satish Narayan hatte zu diesem Zeitpunkt eine Affäre mit einer anderen Frau. Seine Ehefrau kam ihm nur durch Zufall auf die Schliche.

Durch Zufall die Affäre entdeckt

Satish hatte ihr nämlich das Passwort zu seinem E-mail-Account gegeben - und dabei nicht bedacht, dass sie auch Nachrichten finden könnte, die seine Affäre belegten. So wurde sie auf die Spur des Ehebruchs gebracht. Später entdeckte sie noch eine Kreditkarte, die auf den Namen der Geliebten ausgestellt war. Da hatte Rajini genug. Zumal sie nach eigener Aussage seit Jahren von ihrem Mann emotional und körperlich misshandelt wurde.

Deswegen wollte Rajini ihm eine Lektion erteilen. Zunächst habe sie "nur" sein Geschlechtsteil abfackeln wollen, damit er nicht mehr außerehelich verkehren könnte. Doch die Rache eskalierte...

Wütend konfrontierte Rajini ihren Mann, als dieser im Ehebett lag. Wie die Anwältin der Angeklagten berichtete, schrie sie: "Du sagst, dass Du sie liebst. Ich werde Deinen Penis anzünden. Ich werde Deiner Familie sagen, was Du getan hast."

Ihr Mann reagierte auf diese Szene relativ kaltschnäuzig. Er soll lediglich geantwortet haben: "Nein, das wirst Du nicht tun, du dumme, fette Schlam.." Dann drehte er sich im Bett um und ihr den Rücken zu.

Da rastete Rajini aus. Sie übergoss nicht nur den Penis ihres Mannes mit Benzin, sondern den ganzen Rücken. Anschließend zündete sie ihn an. Die tödliche Attacke war das Ende einer 24-jährigen Ehe, aus der drei Kinder hervorgegangen waren. Der Prozess dauert an.

fro

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare